Skip to main content

C-Date

(4 / 5 bei 612 Stimmen)
  • C-Date hebt sich von vergleichbaren Portalen durch niveauvolle Mitglieder ab
  • hoher Frauenanteil
  • Hilfestellung für niveauvolle Nachrichten
  • interessante Studien, Umfragen und Magazin-Artikel verfügar

Über C-Date

C-Date ist ein Portal für Casual Dating. Hier finden Menschen zusammen, die nach unkomplizierten Dates suchen und auf völlig unverbindliche Weise jemanden kennenlernen, sich verabreden oder nur eine Nacht Spass haben wollen, ohne eine Beziehung eingehen zu müssen. Hier gibt es viele gleichgesinnte Mitglieder, die nach einer Affäre oder einem Abenteuer suchen. Passende Profile werden einander vermittelt. Die Anonymität wird hier großgeschrieben. Alle weiteren Erfahrungen zum Portal für Casual Dating werden nachfolgend aufgeführt.

 

Was kostet die Mitgliedschaft bei C-Date?

Wer die Vorteile der Premium Mitgliedschaft nutzen möchte, muss als Mann einen Mitgliedsbeitrag zahlen. Frauen können kostenlos nach einem geeigneten Partner suchen.

 

Hier sind die Preise für Männer in Überblick:

  • 3 Monate: 79,90 CHF
  • 6 Monate: 59,90 CHF
  • 12 Monate: 39,90 CHF

 

Leistungen bei C-Date

Kostenlose Leistungen Kostenpflichtige Leistungen
Frauen Frauen nutzen C-Date kostenfrei und ohne zeitliche Begrenzung und ohne Einschränkungen der Funktionen Es gibt keine kostenpflichtigen Leistungen für Frauen
Männer Profilerstellung,
Kontaktvorschläge erhalten, Nachrichten empfangen, Profilfotos hochladen
lesen und schreiben von Nachrichten, Profile komplett einsehen (andernfalls nur eingeschränkt möglich), Fotos einsehen, Nachrichten und Kontaktvorschläge unbegrenzt abrufen (andernfalls nur die ersten 24 Stunden nach Erhalt möglich)

 

 

Wie kann die Mitgliedschaft bei C-Date bezahlt werden?

Es gibt verschiedene Zahlungsmethoden, um die Premium Mitgliedschaft bei C-Date zahlen zu können. Zur Verfügung stehen die Methoden

  • Lastschrift
  • Überweisung
  • Kreditkarte
  • Scheck
  • Barzusendung

Wird die Zahlung online vorgenommen, geschieht dies immer anonym und sicher, da alle Daten verschlüsselt übertragen werden.

 

Weitere Informationen über C-Date

In der Schweiz wird C-Date von etwa 80.000 Premium-Mitgliedern genutzt, insgesamt gibt es über 750.000 Registrierungen in der Schweiz und ca. 24 Millionen weltweit. Der Altersdurchschnitt liegt bei circa 40 Jahren, wobei Mitglieder von 18 bis 60 Jahren vertreten sind. Wie in fast allen Singlebörsen gibt es hier einen leichten Männerüberschuss, jedoch hat es bei C-Date viele weibliche Mitglieder. Die Bereitschaft für ein Treffen ist bei C-Date sehr hoch, sodass niveauvolle Sex-Kontakte gut geknüpft werden können.

 

Ein Praxistest zu C-Date

Bewertet wird das Single Portal von den Mitgliedern mit einer tatsächlichen Punktzahl von 5.4 von 0.0 bis 5.5 möglichen Punkten. C-Date richtet sich vor allem an Singles, die zwar gerne alleine sind, aber dennoch nicht auf unverbindliche Nähe verzichten möchten.

Es wird sehr viel Wert auf Anonymität und Sicherheit gelegt. Alle sensiblen Daten sind anonym und werden auch nicht an Dritte weitergegeben. Selbst die Profildaten, die von anderen Mitgliedern eingesehen werden können, werden anonym dargestellt. Selbstverständlich ist auch jeder Zahlungsvorgang anonym und sicher. Aufgrund eines sehr differenzierten Systems und weiteren Massnahmen, wird hier also höchste Sicherheit garantiert.

Gegründet wurde die Singlebörse bereits im Jahr 2008. Die Profile sind sehr zurückhaltend für andere Mitglieder, denn die User werden aufgrund ihrer Angaben durch das System an passende Partner vermittelt. So gibt es ausgewählte Vorschläge, die perfekt auf die Bedürfnisse der Mitglieder zugeschnitten sind. Damit wird die Partnersuche selbstverständlich sehr vereinfacht. Auch die Kontaktaufnahme zu anderen Mitgliedern ist unkompliziert, denn wenn man jemanden anschreiben möchte, ist dies über das Nachrichtensystem möglich.

Die Registrierung und das Einstellen neuer Profile sind kostenlos, ebenso wie der Erhalt von Partnervorschlägen, der über das Nachrichtensystem gewährleistet ist. Darüber hinaus wird es kostenpflichtig. Falls Interesse besteht, den Kontakt zu intensivieren, muss der Nutzer eine Premium Mitgliedschaft eingehen.

Im Profil stehen Angaben wie Geschlecht, Familienstand, Wohnort, Sexualität und angaben über die Optik. Auch Vorlieben können im Profil eingetragen werden. Wer auf der Suche nach dem geeigneten Partner ist, hat also die Möglichkeit über bestimmte Eigenschaften zu suchen, zum Beispiel nach Alter, Wohnort, Figur, Familienstand, verschiedene sexuelle Techniken oder die Art des Austauschs. Sobald eine Kontaktaufnahme stattgefunden hat, kann man auch gegenseitig Bilder austauschen.

 

Die Aktivität der Mitglieder bei C-Date

Bei C-Date sind die Mitglieder sehr aktiv, so dass sich schnell lockere Kontakte anbahnen können. In der Regel bekommen die Nutzer sehr schnell Antworten auf versendete Nachrichten.

 

Wie wird das Profil erstellt?

Wer sich bei C-Date anmelden möchte, wird durch den gesamten Registrierungsprozess geführt. Die einzelnen Schritte sind einfach, so dass dies innerhalb weniger Minuten erledigt ist. Anschließend muss nur noch das Profil ausgefüllt werden, und schon kann es losgehen. Bei der Anmeldung kann man verschiedene Präferenzen eingeben. Beispielsweise ist möglich einzustellen was für ein Erlebnis man sucht:

  • Singles Treffen
  • eine längere Beziehung
  • Flirten
  • Spielen
  • Zuschauen
  • Chatten

Auch kann man einstellen ob man an Frauen oder Männer interessiert ist, wo man wohnt, seinen Beziehungsstatus und sein Alter angeben und Angaben über das Aussehen einstellen.

C-Date Einstellungen

 

Die Kontaktmöglichkeiten bei C-Date

Kontakt können Mitglieder über die Nachrichtenfunktion knüpfen. Dazu werden immer wieder Partnervorschläge gemacht, aus denen der Nutzer die Mitglieder auswählen kann, die ihm am besten zusagen. Anschliessend lassen sich auch Bilder austauschen.

 

Spezielle Funktionen

Es gibt keine speziellen Funktionen bei C-Date, denn das Portal ist sehr schlicht. Nutzbar ist auf Wunsch lediglich die Möglichkeit bei Gefallen, mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu treten.

 

Design, Funktionalität und Bedienbarkeit bei C-Date

Das Design ist ebenfalls sehr schlicht. Die Funktionalität der Plattform versteht jedes Mitglied innerhalb kurzer Zeit, da sich die Oberfläche im Prinzip von selber erklärt. Dem entsprechend ist auch die Bedienbarkeit der Singlebörse für Casual Dates sehr simpel gehalten. Genau das scheint aber auch das Erfolgsrezept von C-Date zu sein.

 

Spezielle Informationen über C-Date

– C-Date hebt sich von vergleichbaren Portalen durch niveauvolle Mitglieder ab
– Bedienung und Funktionalität sind sehr unkompliziert
– Mitglieder erhalten Kontaktvorschläge, die zu ihnen passen
– Nachrichten versenden möglich
– es gibt keine herkömmlichen Profile, da viel Wert auf Diskretion liegt

 

App

Die C-Date App ist kostenlos verfügbar (für iPhone, Android, Blackberry).

 

Auszeichnungen und Preise von C-Date

C-Date war Testsieger bei einem Singlebörsen Vergleich in der Schweiz und erhielt die höchste Testbewertung von Guides-Sites-Rencontres.ch.

 

Fazit

Da C-Date anders ist, als vergleichbare Partnerbörsen und ausgewählte Vorschläge bietet, die sich den Wünschen der Mitglieder anpassen, erhält das Portal seinen besonderen Reiz. Die Nutzer werden also sehr exklusiv behandelt und lassen sich mehr Zeit bei der Auswahl des potenziellen Partners. Bei C-Date geht Qualität vor Quantität, was sich schon daran zeigt, dass Diskretion einen hohen Stellenwert hat. Deshalb ist die Mitgliedschaft bei C-Date.ch absolut empfehlenswert.

 

FAQs

Ist C-Date eigentlich sehr bekannt?

Ja, C-Date ist bei einer Vielzahl von Menschen bekannt, denn das Portal wird nicht nur in der Schweiz sehr stark frequentiert. Im gesamten deutschsprachigen Raum erfreut sich C-Date seiner vielen Mitgliedern. Nicht zuletzt durch Fernsehwerbung wurde die Singlebörse bekannt.

Seit wann gibt es C-Date?

Gegründet wurde das Dating Portal für Casual Dates im Jahr 2008. Seit dieser Zeit kommen immer mehr neue Mitglieder dazu, die das etwas andere Portal nutzen möchten, um einen geeigneten Partner zu finden.

Wie kann man C-Date nutzen, um Partner für Casual Dates zu finden?

Das ist ganz einfach. Zunächst ist eine Registrierung als neues Mitglied notwendig, anschliessend wird das Profil ausgefüllt. Wer mit anderen Mitgliedern in Kontakt treten möchte, muss darüber hinaus eine kostenpflichtige Premium Mitgliedschaft eingehen.

Wie funktioniert C-Date?

Die Bedienung und Funktionalität von C-Date ist absolut einfach. Nachdem ein Profil angelegt wurde, bekommen Mitglieder Kontaktvorschläge, die aufgrund ihrer Angaben perfekt zu ihnen passen. Wer mit anderen Mitgliedern schreiben möchte, muss dazu eine kostenpflichtige Mitgliedschaft bestellen.

Was kostet die Mitgliedschaft bei C-Date?

Je nachdem wie lange die Dauer der Mitgliedschaft ist, unterscheiden sich auch die Preise. Umso länger sie dauert, desto günstiger wird der monatliche Beitrag. Frauen können C-Date kostenlos, ohne Einschränkungen nutzen. Bei Männern geht der Preis bei 39,90 CHF los.

Wie kann ich meinen Mitgliedsbeitrag bei C-Date bezahlen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die anfallenden Beiträge zu zahlen. Unter anderem per Kreditkarte, Lastschrift oder per Scheck. Eine Zahlung per PayPal ist (noch) nicht möglich.

Wie kann ich kündigen, wenn ich zum Beispiel einen passenden Partner gefunden habe?

Nachdem die kostenpflichtige Mitgliedschaft fristgerecht gekündigt wurde, ist es möglich das Profil jederzeit im persönlichen Bereich zu löschen. Unter dem Punkt Profil und Einstellungen kann dies durchgeführt werden. Nach dem Löschen sind alle Daten unwiderruflich aus der Datenbank entfernt.

Welche Funktionen können Basis Mitglieder nutzen?

Die Basis Mitgliedschaft bei C-Date beinhaltet die Profilerstellung mit Hochladen von Profilbildern, das Erhalten von Kontaktvorschlägen und Nachrichten. Wer darüber hinaus weiteren Kontakt wünscht, sollte sich für die Premium Mitgliedschaft entscheiden.

Was genau finden Mitglieder bei C-Date?

C-Date ist ein Dating Portal für Casual Dates. Das bedeutet, dass hier Menschen auf der Suche nach einem Partner sind, der wie sie nach einer lockeren Affäre oder Beziehung sucht.

Wie nimmt man Kontakt zu anderen auf?

Im Rahmen der kostenpflichtigen Mitgliedschaft können andere Mitglieder angeschrieben werden. Bei Gefallen nehmen diese ebenfalls Kontakt auf.